Interfakultärer Studiengang Religionswissenschaft
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

logo_blauHerzlich willkommen beim Interfakultären Studiengang Religionswissenschaft an der LMU München

Religionswissenschaft ist eine interdisziplinär und kulturwissenschaftlich arbeitende Disziplin, die religiöse Traditionen, Vorstellungen und Handlungsmuster erforscht. Neben den bekannten Religionen gehören auch die Entstehung und Entwicklung von "Weltbildern" und Orientierungsmustern zu ihrem Gegenstand. Um deren Rolle in Geschichte und Kultur bestimmen zu können, verbindet die Religionswissenschaft Spezialwissen über Religionen mit einer Bandbreite methodischer Perspektiven auf ihren Gegenstand.
An der LMU München ist dieses Programm seit dem WS 1998/99 als bundesweit einziger interfakultär vernetzter Studiengang realisiert. Die beiden religionswissenschaftlichen Lehrstühle sind an der Evangelisch-Theologischen Fakultät (Prof. Dr. Daria Pezzoli-Olgiati) sowie an der Fakultät für Philosophie, Wissenschaftstheorie und Religionswissenschaft (Prof. Dr. Robert A. Yelle) angesiedelt. Beteiligt sind darüber hinaus die Fakultät für Kulturwissenschaften sowie weitere Fächer.

Meldungen

Alle Meldungen